Egellsstr. 8

Projekt in Planung

Objektbeschreibung

Die Triwex Immobilien- & Baumanagement GmbH ist allein beauftragter Dienstleister des Bauträgers und für die Planung, Marketing und Vertrieb des Projektes zuständig.

Das Wohnprojekt umfasst 31 Einheiten inklusive 2 Penthouses und 2 Maisonettewohnungen, aufgeteilt in ein Vorderhaus und ein Gartenhaus, zwischen ca. 40 qm – ca. 90 qm, mit 1-3 Zimmern. Im Untergeschoss befinden sich, einheitlich zu der Wohnungsanzahl, 31 Kellerabteile und ein abschließbarer Raum als Fahrradabstellmöglichkeit. Auf 5. bzw. 2. Etagen verteilt und mit 2 großzügigen Penthäusern ausgestattet, ist das Projekt ideal zum Wohnen konzipiert.

Alle Wohneinheiten verfügen über hochwertige bodentiefe Fenster mit bedienbarem Sonnenschutz, welche dreifachverglast sind und mit Kunststoff-Aluminium Rahmen versehen werden.
In allen Räumen wurde eine Fußbodenheizung auf einer Trittschalldämmung konzipiert, einschließlich im Badezimmer.
Hochwertiges Eiche Natur Parkett von Hinterseer, umrundet den Aufbau des Bodens.
Die Bäder erhalten edle Badkeramik von Villeroy & Boch und werden mit hochwertigen Fliesen verfliest.
Jede Wohneinheit wird mit einer Videogegensprechanlage ausgestattet und an den jeweiligen Eingangstüren mit einem Obertürschließer versehen. Die Terrassen der Penthouses, bescheren einen wundervollen Rundumblick, auf den Bezirk Tegel.
Alle Wohnungen sind jeweils mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet, die Maisonettewohnungen sogar eine Rundumterrasse,ruhigliegend in den Hof hinausschauend.

Im Vorderhaus sind die Wohnungen durch eine Treppe und einen Fahrstuhl im Treppenhaus erreichbar und Schwellenlos begehbar. Das Gartenhaus weist aufgrund seiner 2 Etagen nur ein Treppenhaus auf, um auch mehr Wohnfläche anbieten zu können.

Im Hof wird ein kleiner Spielplatz mit Fahrradabstellmöglichkeiten bereitgestellt. Jede Wohneinheit erhält als Sondernutzung zur Wohnung einen eigenen Keller.

Ausstattung

  • Lichte Deckenhöhe ca. 2,70m in den Wohnräumen

  • Hochwertige Echtholzparkettböden von Hinterseer

  • Trittschalldämmung

  • Fußbodenheizung in allen Wohnräumen

  • Schwellenlos und barrierefrei

  • Edle Badekeramik von Villeroy & Boch

  • Hochwertige Badarmaturen von Hans Grohe

  • Edle Fliesen und Feinsteinzeug vom italienischen Marktführer

  • Ebenerdige Duschen mit Glastrennwand falls vorhanden

  • Handtuchheizkörper

  • Hochwertig Kunststoff-Alu Fenster mit Dreifachverglasung

  • Fenster- und Fenstertüren mit bedienbarem Außensonnenschutz 

  • Integrierter Obentürschliesser mit Einbruchhemmung

  • Gegensprechanlage mit Videofunktion 

  • Balkone und Terrassen mit wetterresistentem Bodenbelag

  • Aufzug vom UG bis ins DG

  • Zentrale Heizungsanlage

  • Ausreichend Fahrradabstellplätze

Lagebeschreibung

Der Ortsteil Tegel, im Südwesten Reinickendorfs gelegen, ist bekannt für den Tegeler See, der ein beliebtes Ausflugsziel ist. Am nördlichen Ende befindet  sich das Humboldt-Schloss, welches im Privatbesitz der Nachfahren ist, die es auch zum Teil bewohnen. Im angeschlossenen Park steht die "Dicke Marie", der wohl älteste Baum Berlins.
Nordwestlich von Alt-Tegel, wo wenig an die dörfliche Vergangenheit erinnert, befindet sich die Lebensader „Berliner Straße“ mit Läden des täglichen Bedarfs und den Borsigwerken. Diese sind heute ein Erlebnisshoppingzentrum "Hallen am Borsigturm" mit Kinos, Geschäften etc. inmitten alter Berliner Backsteinarchitektur. Das Eingangstor in burgartigem Stil steht unter
Denkmalschutz und ist ein Wahrzeichen des Bezirks.
Zum Ende des Jahres 2020 entsteht in der Gorkistraße eine neue Fußgängerzone mit zahlreichen Shops, Büros, Cafés und Restaurants, welches bundesweit einer der ersten Revitalisierungen einer kompletten Einkaufsstraße und in die Markthalle Tegel, die eine 100 jährige Geschichte aufweist, integriert wird.
Die Fußgängerzone Gorkistraße und das Tegel-Center laden zum Einkaufen ein, wobei die umliegenden Seitenstraßen ruhig und mit Bäumen gesäumt sind.
Die Greenwichpromenade mit Schiffsanlegestellen lädt zum Flanieren ein. Sehenswert ist die ehemalige rote Zollbrücke, die "Sechserbrücke" und die Humboldt-Bibliothek. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der Tegeler
Hafen und das Naherholungsgebiet Tegeler Forst.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Projektinformation

Kaufpreis

Auf Anfrage
0

Wohnfläche

40 m² – 90 m²

Zimmer

1 – 3

BAU

Beginn: Q2 2024

Ende: voraussichtlich Q2 2026

Adresse

Egellstr 8, 13507 Berlin

Objektanfrage

5 + 15 =

Grundrisse